• Bild1a.jpg
  • Bild1b.jpg
  • Bild1c.jpg
  • Bild2a.jpg
  • Bild3a.jpg
  • Bild4a.jpg
  • Bild5a.jpg

Andrea Beck M.A.

Lehrstuhl für Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitarbeiterin am Zentralprojekt 


Foto BeckBesucheradresse:
Kochstraße 19, 1. OG
91054 Erlangen

Telefon: 09131-85 25896
Fax: 09131-85 23427

 


Lebenslauf

Im Sommer 2010 schloss Andrea Beck an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen das Studium in den Fächern Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit und Geschichte ab. Thema ihrer mit dem Fakultätspreis der Luise-Prell-Stiftung ausgezeichneten Magisterarbeit war “Das Itinerar des Mönches Bernard”.
Nach dem Studium arbeitete sie bis März 2011 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Mittelalterliche Geschichte und unterrichtete als Lehrbeauftragte am Institut für Buchwissenschaft sowie am Lehrstuhl für Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit. Von April 2011 bis März 2014 war sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der DFG-Forschergruppe 1533 „Sakralität und Sakralisierung in Mittelalter und Früher Neuzeit. Interkulturelle Perspektiven in Europa und Asien” im Teilprojekt des Lehrstuhls für Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit. Seit April 2014 arbeitet sie im Zentralprojekt der DFG-Forschergruppe als Koordinatorin.